Die Rockband

Der rockige Teil des -Projekts

Celtic Folk Rock zum Mitsingen und Abtanzen.

Hervorgegangen aus der Folkband , die schon sieben Jahre mit der Irish Folk Party unterwegs war, wurde Ende 2002 die Rock Band gegründet.

Dazu wurde die Band um zwei Musiker erweitert und ein Teil des Folkmaterials neu arrangiert. Außerdem wurden neue Songs im rockigen Stil gschrieben.

Die heute existierende Formation aus sechs gestandenen Musikern benutzt die traditionelle keltische Folklore, schnelle Reels, Jigs und Polkas sowie spannungsgeladene Songs, verstärkt die akustischen Instrumente (Geige, Akkordeon, Mandoline, Banjo, Whistles . . ) mit E-Gitarre, Bass und Schlagzeug und erzeugt daraus einen fetten Rocksound, der den Zuschauern unweigerlich in Arme, Beine und Kehlen fahren muss. Celtic Rock von ist Musik für die Ohren und die Füße. Aber auch einige der schönen irischen Balladen, die die Sehnsucht der keltischen Musik im Festlandbewohner erzeugen, dürfen bei Rock Konzerten nicht fehlen.